10 Aug
"Die Welt ist ein Taschentuch" von Ulrike Rössler, Deutschland. Kunstwerk aus dem Global Texture Project.

Wichtige Informationen zum Museumsbesuch

Corona-Regelungen Unser Museum ist für Besucher:innen ohne Erkältungssymptome geöffnet. Für Ihren Besuch in den Ausstellungen benötigen Sie keine Voranmeldung, aber für den Einlass gilt die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung. Diese ist

21 Jun
Taschentücher – Trost und Tränen im Quadrat

Taschentücher – Trost & Tränen im Quadrat

Dass man einem unscheinbaren Alltagsbegleiter wie dem Taschentuch wunderbare Geschichten abgewinnen kann, ist bei dieser Ausstellung zu erleben. Sie erzählt von kleinen Fallschirmen und großem Trost, von feinster Stickerei und

27 Mai

Erdbeerwochen: Kinderaktion

Am 30. Mai bietet das Museum Herxheim zwischen 11:30 und 15 Uhr im Rahmen der Erdbeertage und anlässlich der Eröffnung der Sonderausstellung „Taschentücher – Trost&Tränen im Quadrat“ kleine Bastelaktionen für

25 Mai
Taschentücher – Trost und Tränen im Quadrat

Beginn der neuen Sonderausstellung „Taschentücher – Trost & Tränen im Quadrat“

Beginn der neuen Sonderausstellung am 30. Mai ab 11 Uhr Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig zum geplanten Beginn unserer Sonderausstellung „Taschentücher – Trost & Tränen im Quadrat“ wieder geöffnet

20 Mai

Geöffnet!

Wir freuen uns, ab dem 20. Mai wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da zu sein. Es gelten die gleichen Regelungen wie vor der Bundesnotbremse. Für Ihren Besuch beachten

29 Mrz

Tracht und Schmuck vor 3500 Jahren

Eine „reiche Frau“ aus der Bronzezeit in Herxheim  Präsentation der Funde beim „Tag der Herxheimer Archäologie 2016“ Bei den Ausgrabungen im Gewerbegebiet West in Herxheim wurde im Jahr 2013 ein

29 Mrz

Tabakgenuss und Propaganda im ‚Weltkrieg‘ Friedrichs des Großen

Eine neue Schenkung bereichert den Bestand des Museums Herxheim: Eine „Iserlohner Tabakdose“ des 18. Jahrhunderts. Ab 15. Januar stellt das Museum diese reich verzierte Messingdose als „Besonderes Objekt“ aus. Die

29 Mrz

Leuchtendes Vorbild

Leuchtendes Vorbild: Ein bewegliches Technikdenkmal im Museum Herxheim Es lohnt sich immer genau hinzuschauen, wenn etwas ausrangiert werden soll, weil es alt und überholt scheint. Manchmal verbirgt sich hinter der

29 Mrz

Bills Decke – Eine kleine, wahre Geschichte

Vor über 70 Jahren ist sie ausgewandert. Nein, nicht die Decke, sondern die Familie Engel, aus Herxheim – waschechte Herxheimer Juden. Die Engels haben vieles aufgeben müssen, damals, 1939, als

29 Mrz

Scharfe Zierde: Ein Messer der Urnenfelderzeit aus Jockgrim

Einen scharfen Fund machten Archäologen bei Grabungen in Jockgrim: In einer römischen Anlage tauchte überraschend ein reich verziertes Messer aus der späten Bronzezeit auf. Nach dem Tabakschuppenmodell zeigt das Museum

Logo

Über uns

Willkommen im Museum Herxheim! Unsere Dauerausstellung bietet nicht nur Einblick in die jüngere Ortsgeschichte und die Jungsteinzeit, sondern auch in ein einzigartiges Ritualgeschehen vor 7000 Jahren. Mit unserem museumspädagogischen Programm machen wir Steinzeit erfahrbar und wechselnde Sonderausstellungen bereichern das Erlebnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr erfahren

Kontakt

  • Untere Hauptstr. 153
    76863 Herxheim
  • 07276 / 502 477
  • frank@museum-herxheim.de
  • Donnerstag und Freitag:
    14.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag und Sonntag:
    11.00 bis 18.00 Uhr
    Dienstag u. Mittwoch:
    nach Vereinbarung
    Montags: geschlossen