Aus Groß mach Klein: Ein Tabakschuppenmodell im Maßstab 1:10

29 Mrz

Die Tabakschuppen zählen zu den größten Holzgebäuden der Region. Das Traggerüst, die Wände, der Dachstuhl, die Türen und Tore und Klappen: Alles ist aus Holz. Ausnahmen sind die Sockel (Beton), das Dach (Ton oder Eternit) und die Nägel (Stahl). Mit Holz konnte man schnell und günstig bauen. Einen solchen Schuppen hatte man in ein paar Tagen fertig gestellt.

Im Inneren liegen viele lange Stangen, die von einem Giebel zum anderen reichen. Das sind die Rahmschenkel. Sie sind mit vielen Nägeln gespickt. Zwischen je zwei Rahmschenkeln hat man Schnüre („Tabakbandeliere“) aufgehängt, an denen die Tabakblätter aufgefädelt waren.

Hat der Modellbauer nicht die Treppe vergessen? Keineswegs. Die meisten Tabakschuppen hatten keine Treppen. Man nutzte Leitern oder kletterte an den Stangen hinauf. Zum Arbeiten stellte man sich auf ein Brett, das auf den Stangen lag. Den Tabak zog man mit einer Winde an einem Seil hinauf. Die Arbeit war gefährlich und anstrengend, denn unter dem Dach war es oft sehr heiß.

Dieses Modell stellt einen Tabakschuppen um 1960 dar. Erbaut hat es Bernd Persohn aus Hatzenbühl, einer traditionellen Tabakanbaugemeinde. Um 1660 begann man auch in Holland mit dem Bau von Tabakschuppen. In Herxheim sind viele Schuppen in den 1930er Jahren errichtet worden. Herxheim ist wahrscheinlich die Gemeinde mit den meisten Tabakschuppen in Europa.

Logo

Über uns

Willkommen im Museum Herxheim! Unsere Dauerausstellung bietet nicht nur Einblick in die jüngere Ortsgeschichte und die Jungsteinzeit, sondern auch in ein einzigartiges Ritualgeschehen vor 7000 Jahren. Mit unserem museumspädagogischen Programm machen wir Steinzeit erfahrbar und wechselnde Sonderausstellungen bereichern das Erlebnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr erfahren

Kontakt

  • Untere Hauptstr. 153
    76863 Herxheim
  • 07276 / 502 477
  • frank@museum-herxheim.de
  • Donnerstag und Freitag:
    14.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag und Sonntag:
    11.00 bis 18.00 Uhr
    Dienstag u. Mittwoch:
    nach Vereinbarung
    Montags: geschlossen