< "Vom antiken Krieger bis zum Blauhelm - Der Körper des toten Soldaten - Riten & Mythen" | 14.-16. September 2016
19.08.2016 09:20 Alter: 3 yrs

"Speisen wie die Römer (aber nicht im Liegen)" beim 1. Herxheimer Genussmarkt | Samstag, 10. September 2016


Römische Speisen und Wein ...

... und römisches Ambiente beim Genussmarkt

Das Museum Herxheim wird beim 1. Herxheimer Genussmarkt am 10. September mit einem eigenen Stand vertreten sein. Dort schenken die Akteure von Cives Nemetum Wein nach römischen Rezepten aus und servieren dazu römische Speisen. Opens external link in new windowCives Nemetum verkörpern römisches Leben in der Pfalz im 3. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Zwei Akteure schlüpfen in die Rolle eines praefectus – eines römischen Kommandeurs – und seiner gallorömischen Frau. Sie tragen Kleidung nach antiken Vorlagen, und auch die Speisen und der Wein haben sie von Hand nach überlieferten römischen Rezepten hergestellt. Ausgeschenkt werden mulsum, ein mit Honig gesüßter Wein, und conditum paradoxum, ein erlesener Gewürzwein. Als römische „Snacks“ gibt es unter anderem lucanica, leckere römische Bratwürste, und edle, mit Pinienkernen verfeinerte Hackfleischbällchen (isicia omentata), zusammen mit gewürztem Brot.

 

Speisen wie die Römer (aber nicht im Liegen) mit Cives Nemetum beim Opens external link in new window1. Herxheimer Genussmarkt

Samstag 10. September 2016, Haus der Begegnung, Leonard-Peters-Straße, Herxheim